Programm

| Sa. 03.08. | Queer Weekend Lounge | lsbttiq – Treff |

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei

Die Queer Weekend Lounge ist der gemütliche Treff für lsbttiq, also lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen zwischen 16 und 30 Jahren. Es gibt wie immer Getränke gegen Spende und viel Zeit zum Kennenlernen.

Infos zur Queer Weekend Lounge

| Fr. 06.09. | Malaka Hostel | Konzert [Global Umpa!] |

Einlass: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00 Uhr
UKB: 7€/5€  | bei gutem Wetter draußen auf Spendenbasis

Global Umpa Music – Das ist völlige Eskalation auf der Bühne, die Kojoten rufen zum Tanze! Wenn der Wahnwitz brodelt, fühlen sich die Weltenbummler zuhause. Und ihr Zuhause, das ist zuallererst die Bühne. Doch was heißt hier Bühne? Wenn Malaka Hostel auftreten, reißen sie spielend die unsichtbare Mauer zwischen Band und Publikum nieder. Sie singen spanisch, deutsch, tschechisch oder englisch – Musik ist ihre ‚World Language‘. Folkloristisches, egal ob vom Balkan oder aus den Anden, findet seinen Platz – getragen von Malaka Hostels groovenden Beats, während die aus Trompeten und Mundharmonika bestehende Brass Section lossprudelt. Da finden Ska, Polka, Balkan-Beats und Rockriffs genauso gut zusammen wie Gipsy-Swing, Folk oder griechischer Rebetiko.

| Sa. 14.09. | DuckTapeTicket – Groove On Strings | Konzert [Folk, Jazz, Bluegrass] |

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht 😉

Ein groovendes Streichtrio und eine Ente: Das ist eine Band bei der der besondere Augenblick zählt – Musik, die in jedem Konzert neues Leben verliehen bekommt – drei akustische Instrumente, aus denen jede Klangnuance herausgezaubert wird.

Die drei Musiker*innen gehen schon seit Jahren ihren eigenen Weg, der alle Schubladen trotzt und nur das immer wieder neue Zusammenspiel von Groove, Komposition, Improvisation und frischen Ideen sucht. Für ihre Musik erhielt das Trio 2013 den FutureSounds-Preis der Leverkusener Jazztage.

Das Programm „Groove On Strings“ schlägt den Bogen von groovenden Songs und Tunes aus vielen Gegenden der Welt bis zu kammermusikalischen Kleinoden aus eigener Feder. Egal auf welches Terrain sich die drei Musiker*innen begeben, jedes Stück zeigt erneut die unbegrenzten Möglichkeiten der Streichinstrumente.

Infos zu DuckTapeTicket

| Sa. 21.09. | Charlotte Buff | Konzert [Indie-Folk] |

Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht 😉

Charlotte Buff kreiert einen Raum, in dem die Zeit stehen zu bleiben scheint. Mit Texten zwischen Herz- und Weltschmerz, die mal poetisch und mystisch, mal klar und hart daherkommen, erzählt die Band Geschichten vom Leben und vom Scheitern. Die Musik besticht durch die verschiedenen Einflüsse der drei Musiker und die diverse Instrumentierung mit akustischen und elektronischen Instrumenten und schafft Platz für Träumereien. Dabei klingt oft ein Hauch Nostalgie mit, ist immer etwas Sehnsucht nach dem Meer zu hören.

Wir freuen uns auf diese junge Band und auf einen Abend voll bezaubernder Musik!