Programm

 

Fr. 17.02. | Drei Jahre Nach Hanau | antifaschistischer Kneipenabend mit Input

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei

In Gedenken an Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Păun, Mercedes Kierpacz, Kaloyan Velkov, Fatih Saraçoğlu, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin.

Wir wollen uns in der Kneipe am 17. Februar mit dem rassistischen Anschlag in Hanau 2020 auseinandersetzen. Gemeinsam schauen wir uns ein Video an, in dem sich die Initiative 19. Februar mit dem Ablauf vor, während und nach der Tat auseinandersetzt. Wir ergänzen dies mit den neuen Erkenntnissen aus der Aufarbeitung. Außerdem möchten wir Raum geben, um über das Gehörte, unsere Gedanken und Gefühlen dazu ins Gespräch zu kommen.

Wer möchte, kann im zweiten Teil des Abends sich für die Demo am Sonntag, den 19. Februar, vorbereiten und Plakate und Banner mit uns anfertigen. Bringt gerne Material mit!

Der antifaschistische Kneipenabend wird von der Gruppe akut+C veranstaltet.

Infos zu akut+C

Sa. 25.02. | She just _Left | Konzert [AmbientJazzRap]

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Spendenempfehlung: 5€-10€

 

Widerstand gegen das Anpassen an Erwartung anderer. Eigensinnig, virtuous und immer wieder im positivsten Sinne sperrig. Rap, Jazz, Space und Improvisation, ernst und nicht ernst, spannend und höchst unterhaltsam. Mit Stimme, Geige, Loopstation, Synthesizer, Electronics, Bass und Schlagzeug präsentieren die vier Musikerinnen aus Leipzig ihr Debut-Album ΛΟΥΠΑΡΑ [loupara]. Wir sind gespannt auf ihren Zwischenstop im Rabatz und schauen voll Vorfreude auf einen Abend mit dickem Ausrufezeichen gegen vorgefertigte Klischees und starre Schubladen. 

Infos zu a She just  _Left

Fr. 10.03. | Daniel Kahn | Konzert [Klezmer / Folk]

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15€/10€
Karten reservieren

Wir rechnen mit einer vollen Hütte – Da es voraussichtlich nur wenige Karten an der Abendkasse geben wird, bitten wir Euch darum, unbedingt vorher Karten zu reservieren.

Nach dem ausverkauften Konzert vor drei Jahren bei uns im Rabatz freuen wir uns ganz besonders, dass er wiederkommt!

Deutsche und jüdische Geschichte, Klezmer und Folk, Bertold Brecht und Mordechai Gebirtig, Tradition, Ungerechtigkeit und Hoffnung. Auf unverwechselbare Weise wirft Daniel Kahn ein Schlaglicht auf die Beziehung zwischen zwei Kulturen, die spannungsreicher nicht sein könnte. Mit klaren Worten und seinen wunderbaren Songs steht er diesmal allein auf der Bühne. Das aktuelle Album „word beggar“ ist eine absolute Empfehlung und so kommen wir nicht umhin Euch diesen Konzertabend wärmstens ans Herz zu legen!

Wir rechnen mit einer vollen Hütte – Da es voraussichtlich nur wenige Karten an der Abendkasse geben wird, bitten wir Euch darum, unbedingt vorher Karten zu reservieren.
Karten reservieren

Fr. 17.03. | Zweierpasch x Kleister x Sturmfrei Kollektiv x Blockbrüdaz  | Konzert [HipHop]

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 15€ / 10€
Karten reservieren

Wir rechnen mit einer vollen Hütte – Da es voraussichtlich nur wenige Karten an der Abendkasse geben wird, bitten wir Euch darum, unbedingt vorher Karten zu reservieren.

HipHop hat aktuell schon einen merkwürdigen Stand. Schaut man sich die Verkaufszahlen, Trends und Klickzahlen der einschlägigen Verkaufsportale und Streamingdienste an, ist es das mit Abstand wichtigste und erfolgreichste Genre in der deutschen Musiklandschaft. Trotzdem hat der deutsche Hiphop in der öffentlichen Wahrnehmung einen denkbar schlechten Ruf. Gangstergehabe, Texte über Drogen, fette Autos, Designerklamotten, Waffen und ein höchst fragwürdiges Frauenbild lassen sich nicht einfach wegdiskutieren, dominieren seit Jahren die Szene und werfen weite Schatten.

Doch es geht auch anders: Direkt aus Berlin kommt Kleister mit Jazzklavier, Rap auf allgäuerisch, Wortwitz, eigenem Kopf und einer ganz anderen Energie. Die 7-köpfige Formation Zweierpasch trifft mit großer Band und poetisch-politischen Botschaften auf deutsch und französisch auf die Locals vom Sturmfrei Kollektiv & den Blockbrüdaz und zeigen, dass HipHop immernoch wunderbar politisch, wortgewandt und weltoffen sein kann. Willkommen zur ersten HipHop Jam im Rabatz! Packt Eure Freunde ein und kommt rum, das wird phäääätt…

Infos zu Zweierpasch
Infos zu Kleister

Wir rechnen mit einer vollen Hütte – Da es voraussichtlich nur wenige Karten an der Abendkasse geben wird, bitten wir Euch darum, unbedingt vorher Karten zu reservieren.
Karten reservieren

Sa. 18.03. | Queer Weekend Lounge | lsbtiaq+ Treff |

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei

Die Queer Weekend Lounge ist der gemütliche Treff für lsbttiq, also lesbische, schwule, bisexuelle, asexuelle, trans, inter, nicht-binäre, queere… Menschen zwischen 16 und 30 Jahren. Es gibt wie immer Getränke gegen Spende und viel Zeit zum Kennenlernen.

mehr Infos zur Queer Weekend Lounge

Sa. 25.03. / So. 26.03. | Auch Du Bist Kreativ! | Workshop [Improtheater für Anfänger°innen] |

Zeit: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Teilnahme kostenlos, Spenden erwünscht 😉

Auf Grund der begrenzten Kapazitäten ist eine Voranmeldung notwendig.
Anmeldung zum Workshop 

„Ich könnte niemals so Kreativ sein“

Glaubst du das? Dann will ich dich eines besseren belehren! Klar, wir haben alle einen unterschiedlich guten Zugang zu unserer Kreativität. Und auf der Bühne zu stehen kostet manche Überwindung während es anderen in die Wiege gelegt zu sein scheint. Doch Kreativ sind wir alle!

In diesem 2 Tägigen Workshop wollen wir unsere eigene schöpferische Fantasie und die Welt des Improtheaters kennen lernen. Wir fangen mit einfachen Übungen und Spielen an und lernen so grundlegende Regeln (ja die gibt es) des Improtheaters kennen. Wir probieren Improspiele aus um dann, zum Abschluss des Workshops eine kleine Werkschau für uns und (das besprechen wir) eventuell unsere Freunde darzubieten.

Auf Grund der begrenzten Kapazitäten ist eine Voranmeldung notwendig.
Anmeldung zum Workshop