Machen Sie mit und investieren Sie in die Wohnform der Zukunft!

Wir sind eine Gruppe von etwa 70 Personen unterschiedlichen Alters, die zusammen in einem gemeinschaftlichen und selbstverwalteten Wohnprojekt  leben. Auf den Konversionsflächen ‚Mark Twain Village‘ in Heidelberg haben wir zwei Gebäude gekauft. Nach intensiver Planung und Sanierung sind dort 26 Wohneinheiten sowie Flächen zur gemeinschaftlichen Nutzung entstanden.

Mittlerweile sind alle unsere Wohnungen und Zimmer bezogen, aber noch sind nicht alle Sanierungsarbeiten vollständig abgeschlossen. Deswegen freuen wir uns nach wie vor über finanzielle Unterstützung!

Tragen Sie einen Teil zu dauerhaft günstigem Mietwohnraum in Heidelberg bei und unterstützen Sie das HageButze Wohnprojekt mit einem Nachrangdarlehen.

Auf der Grundlage des Modells des Mietshäuser Syndikats ist in Heidelberg ein Wohnprojekt entstanden, welches:

  • dauerhaften und mietgünstigen Wohnraum schafft
  • verschiedene Wohnformen unter einem Dach vereint
  • den Gedanken des gemeinschaftlichen Wohnens generationenübergreifend, familienfreundlich, ökologisch und sozial verträglich verfolgt
  • mit einem öffentlich nutzbaren Veranstaltungsraum zur Stadtteilentwicklung beiträgt, Platz für Begegnungen schafft und die kulturelle Vielfalt fördert
  • soziale Nachhaltigkeit auch für kommende Generationen durch unverkäuflichen Wohnraum schafft
  • durch Finanzierung über eine Kombination aus Direkt- und Bankkrediten eine Teilnahme ohne Eigenkapital der Bewohner*innen möglich macht