28 Jun

WG gesucht?!

Hallo Leute,

in unseren beiden Dachgeschoss-WGs gibt es immer noch Plätze für Menschen, die an gemeinschaftlichem Wohnen interessiert sind.

Die WGs sind für 6-9 Menschen ausgelegt und wir suchen bevorzugt bestehende Gruppen von mindestens 3 Personen, um die WGs schon bald mit Leben zu füllen!

Da wir unser Projekt gemeinsam verwalten und gestalten, suchen wir Menschen, die Lust haben, sich einzubringen. Das heißt u.a. im Plenum an Entscheidungsprozessen teilnehmen und auf der Baustelle mithelfen.
Bei Interesse schreibt bitte an hagebutze(at)gmail.com um euch für einen der folgenden Kennenlern-Termine anzumelden:
Mittwoch, 12.07.2017 um 18 Uhr
Samstag, 15.07.2017 um 16 Uhr
Ort: HageButze, Rheinstraße 2-6, 69126 Heidelberg

Vielleicht sieht man sich ja auch schon vorher auf unserem Sommerfest am 8.Juli, mehr Infos gibt es hier!
So oder so wir freuen uns schon darauf, euch kennenzulernen!

Eure HageButze

26 Jun

Sommerfest in der HageButze!

Hallo Leute,

Lust mit uns zu feiern? Am 8.Juli veranstalten wir für euch und uns ein Sommerfest! Hier eine kurze Übersicht was euch erwartet

  • Beginn um 15 Uhr mit Sektempfang
  • Hausführungen: 15.30 Uhr und 16.30 Uhr
  • Offener Garten: Spiele für Kleine und Große im Garten,
    Kaffee und Kuchen, kalte Getränke, Chillout-Ecke unter den Linden
  • ab 18 Uhr Grillen (bitte Grillgut selbst mitbringen, Brot und Grillsaucen vorhanden)
  • ab 20 Uhr Live-Musik und Party

Seid herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf euren Besuch.

17 Feb

Neubutzenaufnahme / Gruppenvergrößerung

Hallo Leute,

das neue Jahr hat gut begonnen, auf der Baustelle geht es stetig vorran und wir haben endlich wieder Zeit, um noch freie WG-Zimmer im Dachgeschoss zu vergeben und damit neue Butzen aufzunehmen! Für alle die Interesse daran haben, sich unserer Gruppe anzuschließen und mit uns gemeinschaftlichen Wohnraum in Heidelberg zu schaffen hier der Link mit allen Informationen zur Neubutzenaufnahme.

Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen!

Eure HageButze

01 Dez

Weihnachtsmarkt in der Weststadt

Für alle die noch nicht wissen was sie am kommenden Sonntag unternehmen sollen: Es ist wieder Weihnachtsmarkt auf dem Wilhelmsplatz in der Weststadt und wir sind auch wieder mit dabei!

Am Sonntag den 4.12. von 12-18 Uhr könnt ihr uns an unserem Stand besuchen. Wir freuen uns auf gemeinsamen Plausch bei warmen Getränken und leckeren Snacks!

26 Sep

Neue Wohnideen zeigen – Bundesweite Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen 2015

Hallo Leute,

die Bundesvereinigung Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V. veranstaltet dieses Jahr vom 4.September bis 18.Oktober die Bundesweiten Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen. Die HageButze ist mit dabei und lädt gemeinsam mit hd_vernetzt auf die Konversionsflächen Mark Twain Village ein…

… zur Besichtigung der Häuser auf den Konversionsflächen
… zu Kaffee und Kuchen
… zu verschiedenen Kinder-Mitmach-Aktionen
… zu Live-Musik und Improtheater
… zu Informationen über die geplanten Wohnprojekte

Das ganze findet statt am Sonntag, den 11.Oktober von 11-16 Uhr. Eingang zum Gelände ist das Tor an der Rheinstraße Ecke Römerstraße.

Für die Ohren gibt es Live-Musik von der Heidelberger Band Tape

Wir freuen uns darauf, euch im Rahmen der Veranstaltung kennen zulernen. Natürlich ist dies auch wieder eine gute Gelegenheit, um sich über die vielen Möglichkeiten, uns zu unterstützen zu informieren. Ihr könnt weiterhin aktiv mithelfen, die HageButze Wirklichkeit werden zu lassen, in dem ihr uns mit Spenden oder Direktkrediten unterstützt! Ihr könnt uns jederzeit am Aktionstag darauf ansprechen. Wer an dem Tag nicht kann bekommt hier die wichtigsten Informationen. Gerne bieten wir euch auch ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer Ansprechpartner für Direktkredite an. Meldet euch hierfür einfach per eMail an finanzen@hagebutze.de.

Einladung zum Aktionstag als PDF

 

 

09 Sep

Startschuss für den Ziellauf: Solikonzert am 13.09.2015

Hallo Leute,

der ein oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen: Am 06.08.2015 hat die Stadt Heidelberg das Mark Twain Village von der BImA gekauft, und somit den Teil der Konversionsflächen, auf denen auch die HageButze bald ihr neues zu Hause haben soll. (Pressemitteilung Stadt Heidelberg, Artikel RNZ)

Im Moment sieht alles danach aus, dass wir wie geplant noch dieses Jahr kaufen können! Dieses Ereignis wollen wir mit euch feiern, und laden ein zum 2. Konzertabend für gemeinschaftliches Wohnen! Auf die Ohren gibt es vorzügliche Live-Musik von den Heidelberger Bands ‚The Taylor Brothers‘ sowie ‚Schallgarten‘, mit ihren vielschichtigen, detailverliebt arrangierten und überraschungsreichen Stücken mit geistreichen deutschen Texten zum Träumen und Tanzen.

Dazu gibt es natürlich auch genügend Zeit um mit uns in Kontakt zu treten und sich über den aktuellen Stand des Projektes zu informieren. 

  • Einlass: 16 Uhr, Beginn 16:30 Uhr
  • Ort: Romanischer Keller Heidelberg (Seminarstraße 3/Ecke Kettengasse)
  • Eintritt: 5€ (auf Solibasis)

Alle Infos gibt es auch nochmal in diesem Flyer. Wir würden uns freuen, viele von euch an diesem Abend zum Konzert und zum fröhlichen Beisammensein zu sehen! Neben dieser sehr heiteren Art der Unterstützung könnt ihr uns nach wie vor mit einem Direktkredit weiterhelfen. Die genaueren Infos dazu findet ihr hier.

27 Jun

Infoveranstaltung im Juni und Juli

201506_hagebutze_infoveranstaltungNächste Infoveranstaltung der HageButze am Montag, den 29.06.2015 um 19 Uhr im Laden für Kultur und Politik!

Auch im Juli wird es wieder eine Infoveranstaltung geben: Am Mittwoch, den 15.07.2015 um 19 Uhr laden wir in das WeltHaus Heidelberg ein.

Kommt vorbei und erzählt es weiter!

12 Jun

Butzen im Entenfieber

Hallo Leute,

seit Mai sind wir voll im Entenfieber: Am 21. Juni dürfen wir das Heidelberger Entenrennen mit veranstalten. Das Heidelberger Entenrennen geht dieses Jahr bereits in die vierte Runde und jedes Jahr werden mit dem Erlös soziale Projekte oder Initiativen unterstützt. In diesem Jahr sind wir die Glücklichen! Seit dem geselligen Entenwaschtag am 10. Mai verkaufen wir jeden Samstag auf dem Bismarckplatz Enten und möchten Sie und Euch ganz herzlich zum Ententanz-Flashmop morgen, am Samstag, den 13.06 um 13:06 einladen. Die Samstage am Entenstand sind eine gute Gelegenheit mal wieder mit uns ins Gespräch zu kommen. Ganz herzliche Einladung natürlich auch zum eigentlichen Entenrennen am Sonntag, den 21.06 um 16 Uhr! Auch dort wird es im Vorfeld noch die Möglichkeit geben sich eine Enten-Rennlizenz bei uns zu besorgen. Wir hoffen, die 5.000 knallgelben Quitscheentchen an den Start bringen zu können und freuen uns, wenn der eine oder andere noch eine Ente gegen 5€ Spende schwimmen lassen möchte. Die 100 schnellsten Enten gewinnen tolle Preise und auch unter den am schönsten gestalteten Enten werden Preise vergeben. Genauere Infos zum Rennen selbst und dessen Ablauf gibt es an den samstäglichen Ständen oder am Stand an der Neckarwiese am Renntag bis 15:30 Uhr. Zahlreiche Fotos von den Enten, Entenaktionen und von uns sowie Informationen zum Entenrennen gibt es unter http://heidelberg-entenrennen.de/.

Neben dem Entenrennen beschäftigen wir uns mit vielen weiteren Planungen zur Realisierung unseres Wohnprojekts. Wir stehen in intensivem Kontakt mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Heidelberg bezüglich der Erstellung eines Bebauungsplans und hoffen, dass es in Bälde von städtischer Seite voran geht. Bereits Anfang des Jahres konnten wir Schadstoffgutachten für die Gebäude in Auftrag geben – zu unserer Freude mit überwiegend guten Ergebnissen. Manche Interessierte konnten “unsere“ 1,5 Häuser bei der Aktion „Hol-den-Oberbürgermeister“ am 20. März ja bereits besichtigen.

Auch in der Frage der künftigen Wohnungszuschnitte haben wir große Fortschritte gemacht. Natürlich mussten manche Kompromisse gefunden werden, aber im Großen und Ganzen sind alle künftigen Bewohner*Innen sehr zufrieden mit ihren potentiellen Wohnungen. Nach diesem wichtigen Schritt haben wir unsere Vorschläge an unseren Architekten Johannes Gerstner gegeben, der sie aktuell prüft.

Vielleicht erinnert Ihr euch auch noch an unseren Aufruf zur Unterstützung für die Petition zur Änderung des Kleinanlegerschutzgesetzes. Glücklicherweise enthält das im April vom Bundestag beschlossene Gesetz einige für die Hausprojekte im Mietshäuser Syndikat wesentliche Verbesserungen im Vergleich zu der Kabinettsfassung vom letzten Jahr, so dass wie diesbezüglich aufatmen können. Detailliertere Informationen zum Kleinanliegerschutzgesetz gibt es unter http://www.syndikat.org/de/wirsindnichtprokon/.

Viele sommerliche Grüße und hoffentlich bis bald am Entenstand,
das Team der HageButze

13 Apr

Projekt des Mietshäusersyndikats im Fernsehen

Am Sonntag zeigte die ARD-Reihe „Gott und die Welt“ einen halbstündigen Beitrag über das Wohnprojekt WiLMa in Berlin. Der Beitrag erläutert nicht nur das Konzept des Mietshäusersyndikats, sondern bietet außerdem schöne Einblicke in die Arbeitsweise solcher Projektgruppen. Wir konnten jedenfalls einige Parallelen feststellen! Wenn Ihr also Interesse habt, schaut Euch den Beitrag in der ARD-Mediathek an.

Wohen darf kein Luxus sein | ARD-Mediathek